Hanf Kokos Öl 200 ml


Neu

Hanf Kokos Öl 200 ml

Auf Lager
Lieferzeit: 1-7 Werktage

12,90 / Glas
Preis inkl. MwSt., zzgl. Versand
Versandgewicht: 200 g
100 ml = 6,45 €


100 ml = 6,45 €

Eine besondere Kombination.
Alle bekannten Vorteile aus Hanf und Kokos vereinen sich zu einem:
 

POSITIVE EFFEKTE VON KOKOS:

  • gesteigerte Lebenskraft, Vitalität
  • schnelle Umwandlung im Körper für mehr Energie (in hohen Maß vorteilhaft für Leistungs- und Senior Hunde)
  • verbessert die Verdauung und die Nährstoffaufnahme
  • enthält antivirale, antibakterielle Wirkstoffe und wirkt vorbeugend
  • reduziert allergische Reaktionen
  • natürliche Wurmprophylaxe, Entwurmung
  • bei regelmäßiger Gabe, wirkt es unattraktiv für Milben, Flöhe und Zecken

POSITIVE EFFEKTE VON HANF:

  • Hanföl ist besonders empfehlenswert für Hunde mit Allergien
  • stärkt das Immunsystem
  • Magen Darm Trakt unterstützend
  • entzündungshemmend, da Hanf Öl eine sehr hohe Vitalstoffdichte aufweißt

UND ES SCHMECKT AUCH NOCH EXTREM LECKER

Hanf Kokos Öl:

Diese Kombination ist einmalig im Geschmack, und dient natürlich nicht nur dazu, die Geschmacksnerven oder die Nase Eures Hundes anzutriggern.
Hier vereinen sich zwei wichtige Rohstoffe:

Die Besonderheit bei dem Rohstoff Kokos liegt in den mittelkettigen Fettsäuren. Mittelkettige Fettsäuren sind leicht verdaulich und schonen Leber, Galle und die Bauchspeicheldrüse.
Diese werden kaum ins Fettgewebe eingelagert, sondern durch den Zellstoffwechsel rasch in Energie umgewandelt. Daher können auch Hunde, die mal ein paar Gramm zu viel auf den Rippen haben, von den großen Vorteilen profitieren. Die mittelkettigen Laurinsäuren besitzen antivirale und antibakterielle Eigenschaften: Laurin unterstützt Darmbakterien und sorgt auf diese Weise für eine optimale Gesundheitsförderung. Ein gesunder Darm ist wichtig, um z.B. Parasiten/ Würmer und viele andere Dinge abzuwehren. Ein gesunder Darm sorgt für eine optimale Aufnahme und Verwertung der Nährstoffe.
 
Sehr wichtig: bei Kokosöl ist es, das es nach der Herstellung so bleibt wie es ist. Durch eine Nachbehandlung wird aus einem gesunden Produkt ein für den Organismus schwer verdauliches Produkt, indem sich die Struktur der Moleküle verändert.

Daher gibt es bei unserer Verarbeitung nur einen einzigen Herstellungsvorgang. Hier vereinen sich die Vorteile aus dem Hanf Öl mit denen des Kokos Öl. 

Auch diese Kategorien durchsuchen: Startseite, Dogs Well-Being