⚽️ Fussballfieber - 5% Sonderrabatt zur EM bis 26.6.24 mit dem Code EM5 ⚽️

  • Wir versenden Montag bis Donnerstag mit DHL, GLS & DPD
  • Bei Allergien oder auch Erkrankungen: Wir stellen BALF-Sondermischungen für deinen Hund her, schreibe uns dazu gerne eine EMail an: bestellung@balf-tiernahrung.de
  • Wir versenden Montag bis Donnerstag mit DHL, GLS & DPD
  • Bei Allergien oder auch Erkrankungen: Wir stellen BALF-Sondermischungen für deinen Hund her, schreibe uns dazu gerne eine EMail an: bestellung@balf-tiernahrung.de

Balf TWOinONE Ente und Fisch/Kräuter

ab 34,23 €
inkl. MwSt., zzgl. Versand
Lieferzeit: 3-10 Tag(e)

Beschreibung

400 g Ente luftgetrocknet:

Hälse mit Fleisch 70%
Herz 15%
Leber 15%

400 g weißer Fisch im Ganzen, luftgetrocknet

200 g getrocknetes Gemüse, Obst und Kräuter

Gras-, Kräuter- und Leguminosenpfl anzen gepresst und getrocknet, Möhrentrester, Apfeltrester, Aroniatrester, Schwarze Johannisbeeretrester, Leinsamen, Hagebuttenschalen, Tomate, Rote Bete, Pastinake, Algenkalk, Sellerie, Eschenrinde, Bierhefe, Malzkeime, Birkenblätter, Löwenzahnwurzel und Kraut, Mariendistelkraut, Brennnesselkraut, Seealgenmehl und Traubenkerne extrahiert


Fütterungsbeispiele:

5 kg-Hund: 25 g BALF (entspr. 100 g Frischfleisch)
10 kg-Hund: 50 g BALF (entspr. 200 g Frischfleich)
20 kg-Hund: 100 g BALF (entspr. 400 g Frischfleisch)

Für die Welpenfütterung empfehlen wir ca. die doppelte Menge als angegeben zu füttern. Wobei man beobachten sollte,
wie viel der Hund zunimmt. Bei der Junghundefütterung ca. 1/4 mehr als angegeben.

Da kleinere Hunderassen einen höheren Grundumsatz haben, empfehlen wir hier ca. 1/4 mehr bzw. das Doppelte zu füttern.

Das Futter kann im Verhältnis 1 (Futter) : 1,5 (Wasser) ca. 20 min. in Wasser eingeweicht werden.

Außerdem empfehlen wir Ihnen die Zugabe von einem hochwertigen Öl (z.B. Glanzstoff von BARFKultur, 3-6-9 DHN-Fischöl, Hanföl, Hanf-Kokos-Öl....).


Bitte die Fütterungsmenge dem Bedarf des Tieres anpassen.

Obige Angaben sind nur Richtwerte.
Der individuelle Bedarf ihres Hundes hängt von weiteren Faktoren wie Rasse, Aktivität, Alter und Haltungsbedingungen ab.